Home Kontakt 034324 / 22243
Sie sind hier: Teichert Unternehmen Geschichte

Qualität seit 1980

Vom Ein-Mann-Betrieb zum mittelständischen, sachsenweit tätigen Unternehmen - das ist in kurzen Worten die Erfolgsgeschichte der Teichert GmbH & Co. KG in Ostrau. Die Anfänge liegen im Jahr 1980, als sich Schlossermeister Dieter Teichert im Ostrauer Ortsteil Pulsitz mit einer Vertragswerkstatt für Kleintraktoren, Gartenbautechnik und stationäre Vergasermotoren selbstständig machte.

Bis zur politischen Wende 1990 beschäftigt sich der rasch wachsende, ständig ausgelastete Betrieb mit fünf Mitarbeitern ausschließlich mit Instandsetzungsarbeiten an landwirtschaftlichen Maschinen, Traktoren, Gartengerätesystemen, Multicar, Transportern sowie Diesel-und Otto-Industriemotoren. Von 1990 an gehört zur Teichert GmbH eine Mercedes Unimog-Kundenstation.

1993 wagte das Unternehmen, mittlerweile im großen Umkreis gefragter Ansprechpartner für Kommunen und Landwirte in Sachen Kommunal-, Umwelt-und Winterdiensttechnik, den großen Sprung: Die Teichert GmbH eröffnet im Gewerbegebiet Ostrau einen neuen, hochmodernen Betrieb. Zeitgleich konnte ein Händlervertrag für Mitsubishi-Nutzfahrzeuge abgeschlossen werden. Zwei Meilensteine in einem.

Die erfolgreiche Teichert GmbH, mittlerweile auf einer 6.500 Quadratmeter umfassenden Firmenanlage agierend, beschäftigt derzeit 10 Mitarbeiter und der Geschäftsführung gehört nun neben dem Seniorchef auch Sohn und Juniorchef Peter Teichert an. Die Lehrlingsausbildung hat einen hohen Stellenwert und die Auszubildenden werden intensiv betreut, denn sie sind Teicherts hochqualifizierte Mitarbeiter von morgen.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK Infos